Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzhinweise zu den bei der TBM Softwareentwicklung und Elektronik GmbH gespeicherten Daten

Die „TBM Softwareentwicklung und Elektronik GmbH“ (im folgenden „TBM“ genannt) freut sich an Ihrem Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen. 

Erhebung/Verarbeitung personenbezogener Daten

TBM verarbeitet personenbezogene Daten nur dann, wenn hierfür eine gesetzliche Rechtsgrundlage gegeben ist oder Sie uns diesbezüglich Ihre Einwilligung erteilt haben. Eine Anfrage/Beauftragung etc. betrachtet TBM als Einwilligung. Die Daten werden nur für die Auftragsbearbeitung genutzt und gespeichert.

Zugriff externer Dienstleister auf gespeicherte Daten

Wir beauftragen externe Dienstleister für z.B. die Betreuung unseres Servers/IT-Systems oder die Erstellung unserer Unternehmensbilanz. Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und zur Vertraulichkeit und zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichtet.

Auskunft zu den gespeicherten Daten

Sie haben das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Siehe Punkt: Löschung von Daten). Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

E-Mail Archivierung gemäß GoBD

An TBM gesendete Emails (inkl. Anhänge etc.) werden gemäß GoBD archiviert und können nachträglich nicht manipuliert, bzw. gelöscht werden.

Löschung von Daten

Auf Grund des bei TBM angewendeten Backup-Systems ist das Löschen Ihrer Daten rückwirkend nicht möglich. Die von TBM gespeicherte Daten können auf Wunsch zum IST-Zeitpunkt gelöscht werden sofern dies nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert.

Verantwortliche Stelle und Kontakt

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Geschäftsführung von:
TBM Software-Entwicklung und Elektronik GmbH
Siebenbürgenstr. 1
70825 Korntal-Münchingen
E-Mail: Info@tbm-elektronik.de
Telefon: +49 711 839946 0


Datenschutzhinweise zu den bei der TBM Softwareentwicklung und Elektronik GmbH bereitgestellten Homepage

Die „TBM Softwareentwicklung und Elektronik GmbH“ (im folgenden „TBM“ genannt) freut sich an Ihrem Interesse an unsere Homepage.

 Grundlegendes

Diese Datenschutzhinweise sollen die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber TBM informieren. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Wir, der Websitebetreiber, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

– Besuchte Website
– Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
– Menge der gesendeten Daten in Byte
– Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
– Verwendeter Browser
– Verwendetes Betriebssystem
– Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 5 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit TBM durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Emails (inkl. Anhang) gemäß GoBD archiviert und können nachträglich nicht manipuliert, bzw. gelöscht werden.

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden.

Stand: 06.07.2018